Kinderyoga

Kinderyoga

Yoga bedeutet Einheit und Harmonie – Einheit von Körper, Geist und Seele. Hierbei praktiziert man gezielte Körperübungen, welche positiv auf unsere Stimmung, unser Gefühl und unser Denken wirken. KINDER üben Yoga, weil es ihnen in ihrem natürlichen Bewegungsdrang neue Möglichkeiten der Körpererfahrung bietet.

Im Kinderyoga werden Bewegungsspiele zur Auflockerung und der gezielten Körperwahrnehmung eingesetzt. Zur Atemwahrnehmung werden einfache Atemübungen beigebracht, durch welche auch psychische Spannungen gelöst werden können. Neben den Körperübungen, welche besonders kindgerecht ausgeführt werden, fließen Achtsamkeitsübungen für die eigene Wertschätzung in die Praxis mit ein.

Durch Yoga wird nicht nur die Motorik und Körperwahrnehmung gefördert, sondern auch Konzentration und Lernverhalten. Die Kinderyogastunde wird mit einer Ganzkörperentspannung beendet, welche die Kinder zur ihrem inneren Kern und zur Ruhe bringt. Yoga gibt Kindern die Möglichkeit, ihre Aufmerksamkeit nach innen zu lenken.

Auch Phantasiereisen werden gerne in unseren Yogastunden eingesetzt, denn sie sind ein Mittel zur Entwicklung von Kreativität.

Die Wirkung von Yoga auf Kinder ist nachhaltig und umfassend, wissenschaftliche Studien belegen die positive Wirkung von Kinderyoga. Neben der Verbesserung der muskulären Leistung beruhigt Yoga bei Kindern nachweislich die Atmung, baut Spannungen ab, verbessert die Koordinationsfähigkeit sowie die Konzentration. Yoga unterstützt bei Kindern mit ADHS und ADS, es wirkt positiv auf die psychische Stabilität und verbessert nachweislich das Sozialverhalten.

Die Teilnahme an Kinderyogakursen wird auch von vielen Gesundheitskassen gefördert.

Für eine Teilnahme bitten wir um vorherige Anmeldung. Die Kinderyogagruppe startet wenn wir einige Anmeldungen haben.

Logo Rückenwohl

Mechernicher Straße 19 | 53894 Mechernich
info@rueckenwohl.mechernich.online
Tel. Natalia 01520 – 28 54 176
Tel. 02443 – 300 90 52 (AB)